Holzminden

Seebrücke Holzminden (holzminden@seebruecke.org)

Wir von der Holzmindener Seebrücke

Wer wir sind?

Wir sind eine kleine Gruppe aktiver Bürger*innen und haben uns im Dezember 2018 gegründet, motiviert durch eine beeindruckende Aktion der Seebrücke Hildesheim. Wir arbeiten zusammen mit der Diakonie, der Linken und der Sippschaft Holzminden.

Wir sind eine offene Gruppe und freuen uns immer über weitere engagierte Menschen, die sich einbringen möchten.

Was haben wir bisher gemacht?

Januar 2019, Gottesdienst zur Erinnerung an viele tausende ertrunkene Menschen im Mittelmeer

April 2019, Vorführung des Filmes über das Rettungsschiff „Juventa“ mit einer anschließenden Diskussionsrunde mit Politikern, Kirchenvertretern und einem Mitarbeiter des Schiffes

Juli 2019, Szenische Lesung „Seestern in Südtirol“ → Darstellung der Erlebnisse eines jungen afghanischen Flüchtlings

Juni 2019, Der Kreistag Holzminden erklärt den Landkreis zum „Sicheren Hafen“!

September 2019, an vielen Kirchtürmen des Kirchenkreises hängen Rettungswesten, um an das Schicksal der Flüchtlinge zu erinnern

Oktober 2019, der Kapitän der „Juventa“ erhält den Preis für Zivilcourage durch die Anne-Solbach-Freise Stiftung

Juli 2020, Schuhinstallation in der Fußgängerzone, symbolisch für viele ertrunkene Flüchtlinge