Mach mit!

Wir sind eine offene und vielfältige Bewegung mit zahlreichen Möglichkeiten, dich einzubringen: Unsere Idee ist, dass sich überall Leute anschließen und selbst Aktionen planen.

Wir freuen uns riesig, dass du mitmachen willst! Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du dich einbringen kannst:

Suche deine Lokalgruppe

Die Lokalgruppen bilden unser Herzstück. In über 180 Gruppierungen in Europa – vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz – vernetzen sich Menschen, treffen sich und organisieren Aktionen. Jede Lokalgruppe ist anders: In manchen gibt es dutzende Mitglieder, in anderen sind es ein oder zwei Menschen. Die einen machen eher kreative Aktionen, andere halten Mahnwachen oder schreiben Petitionen. Alle verbindet jedoch, dass sie unsere Werte und Ziele teilen. Wenn du das auch tust, finde die Lokalgruppe in deiner Nähe und melde dich bei ihnen. Keine Vorkenntnisse sind notwendig!

Du hast keine Lokalgruppe gefunden? Dann gründe selbst eine! Wir helfen dir gerne dabei. Melde dich einfach unter action@seebrucke.org und wir erklären dir alles Weitere.

Nimm an Aktionen teil

Durch vielfältige Aktionen machen wir auf uns aufmerksam – das kann eine Demo sein, eine Filmvorführung, Kundgebungen, Konzerte, Online-Veranstaltungen, Plena, Lesungen, Ausstellungen, symbolische Proteste, Fahrraddemos, Infostände… Hier findest du alle aktuellen Aktionen. Du brauchst nicht in einer Lokalgruppe zu sein, um an Aktionen teilzunehmen. Alle auf der Website aufgeführten Veranstaltungen sind öffentlich. Wir freuen uns auf deine Teilnahme :)

Du möchtest, dass deine Aktion auf der Website erscheint? Dann verwende gerne unser Aktionsformular.

Außerdem haben wir hier Materialien und Ressourcen gesammelt, die du für Aktionen benutzen kannst.

Mach deine Stadt zum Sicheren Hafen

Immer mehr Kommunen erklären sich zum Sicheren Hafen! Über 250 Kommunen, Städte und Kreise möchten mehr geflüchtete Menschen aufnehmen. Informiere dich über unsere Kampagne und die Forderungen, sieh nach, ob dein Ort dabei ist und falls nicht, erfahre, wie du ihn zu einem Sicheren Hafen machen kannst. Hier geht's zu den Sicheren Häfen.

Bleib auf dem Laufenden

Wir posten täglich auf unseren Social-Media-Kanälen sowie unter Aktuelles, wo wir Newsbeiträge veröffentlichen. Folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram, um informiert zu bleiben. Außerdem verschicken wir einmal im Monat einen Newsletter.

Newsletter abonnieren

Einmal im Monat erhältst du von uns Neuigkeiten und Updates zu unserer Arbeit bei der Seebrücke.

Wir werden die Daten, die du in diesem Formular angibst, nur für diesen Zweck verwenden.

Unsere Lokalgruppen haben auch eigene Social-Media-Kanäle. Die Links dazu findest du auf den jeweiligen Lokalgruppen-Seiten. So kannst du auch über die lokale Arbeit informiert bleiben.

Spende, wenn du kannst

Natürlich kannst du auch für die Seebrücke spenden. Wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden und Förderungen. Wir nutzen die Spenden, um den vielen Lokalgruppen ihre bunten Aktionen zu ermöglichen, um uns auf politischer Ebene für sichere Fluchtwege und Sichere Häfen einzusetzen und eine gesellschaftliche Veränderung herbeizuführen. Besonders freuen wir uns über Dauerspenden, die uns helfen, mittelfristig zu planen. Hier geht's zum Spenden.

Überblick: Wie kannst du mitmachen?

Falls du noch Fragen hast, schau doch in unseren Häufig gestellten Fragen (FAQ) vorbei oder schreib' uns eine Nachricht an support@seebruecke.org.