Lokalgruppe:Würzburg

Kontakt

Wir von der Würzburger Seebrücke

  • fordern sichere Fluchtwege, die Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine menschenwürdige Aufnahme aller

  • wollen ein offenes Europa, solidarische Städte und sichere Häfen

  • rufen alle auf aktiv zu werden, sich gegen den massiven Rechtsruck zu stellen und ein Zeichen der Solidarität gegen Angstmacherei, Abschiebung, Abschottung und Ausgrenzung zu setzen 

Liebe:r Interessierte:r,

wir freuen uns, dass Du Dich von unseren Anliegen angesprochen fühlst! Wir treffen uns jeden Donnerstag im Plenum (18 Uhr in der KHG, Hofstallstr. 4 oder Online), um uns auszutauschen, Ideen zu sammeln und kommende Aktionen oder Veranstaltungen zu planen. 

Du willst Dich in Würzburg für die Seebrücke engagieren? Dann melde Dich gerne bei uns und schau bei unserem Plenum vorbei! Wir freuen uns immer über neue Gesichter.

Du kannst uns auch auf Twitter, Instagram oder Facebook folgen.