Sicherer Hafen · seit dem 18.02.2020 :Herrenberg

Unsere Forderungen

Zuletzt aktualisiert am 07.05.2020

Die Angaben berufen sich auf die Interpretation der Beschlüsse. Wenn etwas fehlt oder geändert werden soll, oder du Fragen oder Anmerkungen hast, schreibe uns gerne.

Geschlossen befürwortete der Gemeinderat am Dienstag den Beitritt der Stadt Herrenberg zur Initiative „Seebrücke“ im Sinne einer öffentlichen Solidaritätserklärung. Außerdem stimmte eine große Mehrheit des Gemeinderates dem Antrag der SPD-Fraktion zum „Sicheren Hafen“ zu: Demnach erklärt sich Herrenberg zum „Sicheren Hafen“ und nimmt nach örtlichen Möglichkeiten freiwillig aus Seenot gerettete Flüchtlinge auf, die sonst an keinem Hafen anlanden dürfen, sofern sich kein EU-Land bereit erklärt, die Hilfesuchenden aufzunehmen.

Presse, Anträge & Beschlüsse