Witzenhausen

Unsere Ortsgruppe hat sich diesen Sommer gegründet und seither ist bei uns einiges passiert.
Unsere Demo “Witzenhausen liegt am Mittelmeer” war ein voller Erfolg und es war total schön, zu sehen, wie viele tolle Menschen gemeinsam mit uns gezeigt haben, dass Witzenhausen ein Sicherer Hafen werden kann und soll! Wir haben im vorhinein ein breites Städtebündnis aufgebaut, was bei der Presse sowie im Parlament Eindruck schuf.
Und tatsächlich wurde der Antrag einstimmig angenommen!
Unter anderem heißt das, dass Witzenhausen den Bündnissen “Sichere Häfen” und „United4Rescue –Gemeinsam Retten e.V.“ beitritt und sich somit für kommunale Aufnahme und die Seenotrettung aktiv einsetzt.
Das ist für uns ein großer Erfolg, denn auf diesen Beschluss können wir aufbauen, um dessen Umsetzung hier vor Ort voranzutreiben.
Dass eine direkte finanzielle Unterstützung des Seenotrettungsschiffs “Sea-Watch 4” keine Mehrheit finden konnte, ist sehr schade. Dennoch sehen wir den Beschluss des Antrags als ersten Schritt, um Witzenhausen Schritt für Schritt nicht nur auf dem Papier zum Sicheren Hafen zu machen.
Nun planen wir unsere nächsten Schritte und sind dabei uns weiter in Hessen mit anderen Lokalgruppen zu vernetzen.

Möchtest du beim nächsten Online-Treffen dabei sein oder uns einfach mal kennenlernen? Schreib uns eine Mail an witzenhausen@seebruecke.org

Solidarische Grüße
Die Menschen der Seebrücke Witzenhausen

Vergangene Termine:
➔  Kino: Filmvorführung am Freitag den 23.10. um 19:30 im Capitol in Witzenhausen:”Die Mission der Lifeline” inkl. Vorstellung der Lokalgruppe, Eintritt 5euro
➔  Demo: Witzenhausen liegt am Mittelmeer am Freitag den 30.10. um 15:30 am Marktplatz
➔  offenes Plenum am 04.11. um 19Uhr im Transition Town Haus in der Brückenstraße 20 und bring deine Maske mit!
-> Online-Veranstaltung zu Seenotrettung und kommunaler Aufnahme am 25.11. von 18-19:30