Essen

Offenes Treffen an jedem ersten Donnerstag im Monat um 18 Uhr in der Geschäftstelle von ProAsyl/Flüchtlingsrat Essen e.V. (Friedrich-Ebert-Straße 30, 45127 Essen).

 

Wir machen Essen zum Sicheren Hafen! Mach mit!

Wir von der Lokalgruppe Essen arbeiten mit Nachdruck daran, Essen endlich zum Sicheren Hafen zu machen. Bisher konnten wir folgende Unterstützer*innen für unseren Ratsantrag gewinnen:

Amnesty International Gruppe Essen | Antirassismustelefon | Arno Klare, MdB SPD | Attac | Aufstehen gegen Rassismus Essen | AWO Bezirk Niederrhein | AWO Essen | Britta Altenkamp, MdL SPD | Caritasverband f. d. Stadt Essen – Dr. Björn Enno Hermans | DGB – Dieter Hillebrand | Diakoniewerk Essen –  Andreas Müller (Pfarrer)/ Joachim Eumann (Geschäftsführer)| Domprobst Essener Münsterkirche – Thomas Zander | Essener Verbund der Immigrantenvereine e.V. | Frank Müller, MdL SPD | Bündnis 90 Die Grünen Essen – Helmar Pleß (Fraktionsgeschäftsführer der Ratsfraktion)/Christine Müller Hechfellner (Sozialpolitische Sprecherin der Grünen Ratfraktion) | Initiativkreis Religionen in Essen (IRE) | Jesuiten des Abuna Frans Haus | Jusos Essen | Kirchenkreis Essen | Kommission Islam und Moscheen in Essen e.V.  (KIM-E) | DIE LINKE Essen – Torsten Jannof (Geschäftsführer) / Gabi Gieseke / Daniel Kerekeš (Kreissprecher DIE LINKE) | Oliver Kern (OB Kandidat der SPD Essen) | PLANB Ruhr e.V. | Projekt Arche | Studierendenparlament UDE | Marion Greve (Superintendentin der evangelischen Kirche) | Thomas Kutschaty, MdL SPD | Unperfekthaus – Reinhard Wiesmann | Viel Respekt Zentrum – Ali Can |  Willi Overbeck, Pfarrer i.R.

Werde auch du Unterstützer*in oder hilf uns dabei Essen zum Sicheren Hafen zu machen und komm zum nächsten Planungstreffen!

Kontakt

essen@seebruecke.org