31. Mai 2019 Altdorf

Nächste Aktion

Uhrzeit

18.10.2019 um 19:30

Ort

Altdorf, Betsaal der Alten Universität / Wichernhaus, Altdorf

Link

Lokalgruppe Altdorf auf facebook

 

Altdorf zum Sicheren Hafen machen!

Am 28.2.19 wurde der Antrag, Altdorf zum SICHEREN HAFEN zu erklären mit 2 Stimmen Mehrheit von der CSU und den FW/UNA im Altdorfer Stadtrat abgelehnt.
Der Antrag wurde von der SPD und den Grünen eingebracht. Die Seebrücke Altdorf hat im Vorfeld mit vielen Aktionen und Veranstaltungen das Thema in Altdorf
ins Bewusstsein der Bürger*innen gebracht. 10 % der Altdorfer*innen haben mit ihrer Unterschrift den Antrag unterstützt.
Aber wir geben nicht auf!
Altdorf wird SICHERER HAFEN!

—-

Seit Jahren ertrinken Menschen im Mittelmeer auf der Flucht – Frauen, Männer, Kinder!
Private Rettungsorganisationen haben in den letzten drei Jahren tausende in Seenot geratene Flüchtende vor dem Ertrinken gerettet.

Seit Juni 2018 werden sie an dieser lebensrettenden Mission gehindert:

ihre Schiffe dürfen nicht mehr auslaufen oder werden beschlagnahmt.
Crewmitglieder werden persönlich angeklagt und sogar mit Gefängnis bedroht.

Hier werden ethische und rechtliche Werte ins Gegenteil verkehrt.

Die Seenotrettung ist eine der wichtigsten menschlichen Errungenschaften.

Sie in Frage zu stellen, spricht gegen jegliche Humanität.

Wir wollen und dürfen es nicht hinnehmen, dass wir Menschen an unseren Grenzen sterben lassen, um Europa weiter abzuschotten.

Kontakt

altdorf@seebruecke.org und seebruecke-altdorf@posteo.de