10. Mai 2021 · News:Solidarität mit Hagen

Heute steht Hagen Kopp vor Gericht, weil er im Impressum einer Webseite für Bürger*innenasyl stand und sich gegen Abschiebungen engagiert. Für die Staatsanwaltschaft ist das eine “öffentliche Aufforderung zu Straftaten”. Vor dem Amtsgericht wurde er im vergangenen Jahr freigesprochen, nun ging die Staatsanwaltschaft in Berufung. Dieser Prozess ist ein Einschüchterungsversuch! 

Im Interview mit dem SPIEGEL sagte Hagen: “Menschen auszugrenzen, die ein besseres Leben für sich und ihre Familien suchen, ist für mich ein rassistisches Unrecht, damit werde ich mich nie abfinden.” Das sehen wir auch so! Wir stehen solidarisch an Hagens Seite! SOLIDARITÄT MIT HAGEN!