Donnerstag, 19.07.2018 // 17:30 Uhr // Saarbrücken: EUROPA-Galerie

Auf dem Mittelmeer spielt sich zurzeit eine humanitäre Katastrophe ab. In diesem Sommer sind bereits über 1600 Menschen, die vor Krieg und Verfolgung flüchten, ertunken. Das geschieht auch, weil private Seenotretter an ihrer Arbeit gehindert werden, ohne dass die europäischen Staaten selbst in der Seenotrettung tätig werden.

Wir wollen diesem Sterben nicht schweigend zusehen. Wir fordern die Staaten der Europäischen Union dazu auf, die Arbeit von Seenotrettern zu fördern statt sie zu verhindern.

Bekennt Farbe!
Wenn möglich- zeigt die Farbe orange überall als Zeichen der grenzenlosen Solidarität mit Geflüchteten und der Seenotrettung. Tragt ein orangefarbenes Tuch – als Halstuch, am Rucksack, orangene Fahnen, Schilder…

Zum Facebook-Event geht es hier.