Stelle bei Moving Cities:Koordination und Umsetzung von Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit

Kurzfristig gesucht: Unterstützung in der Koordination und Umsetzung von Kommunikation- und Öffentlichkeitsarbeit inkl. Social Media für ein Projekt des Mensch Mensch Mensch e.V.

Ab dem 01.09.2021 - ca. 15.12.2021 suchen wir für das Projekt “Moving Cities” eine Person, welche uns auf Honorarbasis (oder mit befristeten Arbeitsvertrag), mit durchschnittlich 20h pro Woche, bei der Öffentlichkeitsarbeit und dem Erstellen einer Social Media Kampagne unterstützt.

Das Projekt "Moving Cities" macht auf einer Webseite sichtbar, wie viele Städte und Gemeinden in Europa aktiv eine solidaritäts-basierte Migrationspolitik unterstützen. Hiermit sollen weitere Städte bestärkt werden, sich für eine solidarische und menschenrechtsbasierte Migrationspolitik in Europa sowie für bessere Inklusions- und Partizipationsprogramme in ihren eigenen Kommunen einzusetzen.

Hinter dem Projekt des Mensch Mensch Mensch e.V. stehen neben der Seebrücke, die Rosa Luxemburg Stiftung, die Heinrich Böll Stiftung und viele weitere europäische Initiativen. Die Seebrücke ist Hauptinitiatorin des Projekts und ist eine Bewegung aus verschiedenen Bündnissen und Akteur*innen der Zivilgesellschaft, die sich mit Menschen auf der Flucht solidarisieren und für ein offenes und solidarisches Europa streiten. Für die Ausschreibung suchen wir eine Person, die sich mit den Zielen der Seebrücke und des Mensch Mensch Mensch e.V. identifiziert und sich für eine solidarische und menschenrechtsbasierte Migrationspolitik einsetzen möchte. Die Person sollte weiter bereits sehr gute Kenntnisse im Erstellen von verschiedenen Social Media Formaten und der Öffentlichkeitsarbeit im Allgemeinen besitzen.

Stellenprofil:

Aufgaben

  • Feinkonzeption einer Social Media Kampagne

  • Erstellung von verschiedenen Social Media Formaten (Kampagnenvideo, Share-Pics, Grafiken) für Instagram, Twitter, Facebook → Es bestehen bereits verschiedene Grafikelemente und Inhalte

  • Das Verfassen von Tweets und Posts

  • Koordinierung der Social Media Kampagne über die Kanäle aller Projektpartner*innen und Unterstützer*innen

  • Koordinierung der Übersetzung der verschiedenen Social Media Formate

  • Unterstützung bei der Koordination und Erstellung weiterer Kommunikationsmaßnahmen (z.B. Presse, Newsletter etc.)

  • Unterstützung bei der Durchführung von verschiedenen (Online-) Events

  • Das Setzen von Texten in ein bereits entwickeltes PDF-Format mit InDesign

  • Unterstützung bei der Einpflege der Inhalte auf die Seite von Moving Cities

Dein Profil:

  • Du verstehst dich gerne als Teil eines Teams und unterstützt da, wo Hilfe gebraucht wird, eventuell über die genannten Bereiche hinaus

  • Du denkst strategisch und hast Erfahrung in der strategischen Planung und der zielgruppenorientierten Umsetzung von Kommunikationskampagnen

  • Du hast Expertise im Umgang mit Social Media und einschlägige Kenntnisse der gängigen Plattformen

  • Du hast Erfahrung im Verfassen von kurzen, verständlichen und aktivierenden Texten für Social Media, Newsletter etc.

  • Du hast gestalterische Fähigkeiten und Kenntnisse in den gängigen Grafikprogrammen, um Grafiken und andere Medienformate für die Social Media Kampagne zu erstellen

  • Du hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Außerdem bist du zuverlässig und hast großes Interesse an dem Thema des Projekts

  • Nice to Have: Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen

Wir stellen Personen, die von strukturellem Rassismus und/oder anderen strukturellen Diskriminierungsformen betroffen sind, bevorzugt ein. Daher laden wir Dich im Sinne der Selbstbezeichnung bzw. Selbstpositionierung (auf freiwilliger Basis) dazu ein, entsprechende Angaben in Deiner Bewerbung zu machen.

Der Arbeitsbeginn wäre zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Das Honorar (die Vergütung) ist angelehnt an TVöD 12.1.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann schick uns gerne Dein Portfolio mit Arbeitsproben aus deinen vergangenen Projekten bis zum 24.08.21 an alice@seebruecke.org