15. August 2020 Trauer, Wut, Aufklärung (22.8. HANAU)

Kommt am 22.08. nach Hanau! Gemeinsam gedenken wir der Opfer des rassistischen Terroranschlags und fordern Konsequenzen.

Die Angehörigen der Opfer haben gerufen und wir antworten:

– kommt am 22.08.2020 um 13:00 nach Hanau Kesselstadt
– organisiert gemeinsame Anreisen mit Bus und Bahn
– sagt euren Freund*innen, Familien und Bekannten bescheid

Trauer, Wut und den Willen zur Veränderung werden wir in Hanau auf die Straße tragen, sodass Horst Seehofer und Angela Merkel unsere Rufe nicht mehr ignorieren können.