14. November 2020 Sicherer Hafen Kevelaer

Die Wallfahrtsstadt Kevelaer erklärt sich mit Menschen auf der Flucht solidarisch und positioniert sich öffentlich gegen die Kriminalisierung der Seenotrettung auf dem Mittelmeer. Mit einer schnellen und unkomplizierten Aufnahme möchte die Stadt zusätzlich zur Verteilungsquote geflüchtete Menschen aufnehmen und ist damit ein Sicherer Hafen.

Danke an die SEEBRÜCKE Kevelaer und an alle Unterstützer*innen!

Mach auch Du deine Stadt zum Sicheren Hafen! Wie das geht, erfährst du auf unserer Homepage.