26. April 2021 Rückblick Aktionstage #TheyLetThemDrown

Am Wochenende trugen hunderte Menschen in über 20 Städten ihre Trauer und Wut über die europäische Abschottungspolitik coronakonform auf die Straße. Auch in den Niederlanden fanden Aktionen statt. Zusammen haben wir gegen die tödliche Abschottungspolitik protestiert, die alleine in der letzten Woche über 100 Tote zu verantworten hat. Obwohl europäische und libysche Behörden über einen Seenotfall Bescheid wussten, wurde keine Rettung eingeleitet – They let them drown!

Wir stehen gegen diese Politik des Sterbenlassens auf und fordern: Stoppt das Sterben an den Außengrenzen! Es braucht eine Entkriminalisierung der zivilen Seenotrettung, staatlich organisierte Seenotrettung und ein Ende der Zusammenarbeit mit der sogenannten libyschen Küstenwache!

#TheyLetThemDrown