11. Juni 2020 Mare Jonio ist wieder unterwegs!

Nach vielen Monaten im Hafen ist das italienische Rettungsschiff Mare Jonio gestern zu einer neuen Rettungsmission im zentralen Mittelmeer aufgebrochen. Wir freuen uns, dass nun 2 Rettungsschiffe unterwegs sind und schämen uns gleichzeitig, dass unsere Regierungen weiter die Seenotrettung verhindern und blockieren.

Wir wünschen unseren italienischen Freund*innen eine gute Mission und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel.