15. Juli 2020 Franz Lutz muss gehen! Stoppt rassistische Stammbaumforschung

Der Stuttgarter Polizeipräsident Franz Lutz will anhand von Stammbaumforschung im Fall der Unruhen am 21. Juni ermitteln lassen. Dieses rassistische Denken und Handeln darf nie wieder Teil des deutschen Staates werden. Wir müssen uns als Zivilgesellschaft gegen alle stellen, die solch ein rassistisches Vorgehen betreiben und verteidigen.

Die Grün-geführte Landesregierung in Baden-Württemberg muss eingreifen! Die Grünen müssen sich ganz klar gegen solche Praktiken stellen und dafür sorgen, dass der Polizeipräsident entlassen wird. Franz Lutz muss gehen!

Auch der CDU-Innenminister Thomas Strobl muss Konsequenzen ziehen. Er trägt die Verantwortung für die Polizei. Wer anhand von Stammbäumen Straftaten untersuchen will, der hat schon lange eine Grenze überschritten. Die Stuttgarter Polizei ist ein Organ unseres demokratischen Staates und wir dürfen nicht zulassen, das sie solche rassistischen Praktiken ausüben.

Kick Franz Lutz!