3. Februar 2021 Astral und Ocean Viking stechen in See!

Gestern ist das Segelschiff Astral von der spanischen Hilfsorganisation Open Arms zu einer Beobachtungsmission ausgelaufen. Heute ist nun die Ocean Viking von SOS MEDITERRANEE ausgelaufen und wird in wenigen Tagen die Such- und Rettungszone vor Libyen erreichen. In diesem Jahr sind bereits 115 Menschen ertrunken, alleine in der letzten Woche sind 8 Leichen in Libyen angespült worden.

Europäische Staaten gucken weiter weg und lassen die Menschen sterben, viele Rettungsschiffe sind festgesetzt. Wir wünschen der Astral und der Ocean Viking eine sichere Mission! Wir kämpfen weiter für die Aufnahme schutzsuchender Menschen, sichere Fluchtwege und gegen das Sterben im Mittelmeer. WIR ALLE SIND DIE SEEBRÜCKE!