17. Februar 2021 -3 Grad auf Lesbos

In der breiten Öffentlichkeit ist es stiller geworden um Lager wie Kara Tepe oder Lipa, doch noch immer sitzen viele Menschen in ganz Europa in unmenschlichen Lagern. In Kara Tepe auf Lesbos werden heute Nacht Temperaturen im Minusbereich erwartet. Im Winter wurde das Lager im bereits von Stürmen und Unwettern stark getroffen.

Doch statt den Menschen im Lager eine Chance auf ein Leben in Würde zu geben, beharren Europas Regierungen und allen voran die deutsche Bundesregierung auf ihren harten Kurs und lassen die Menschen in den Lagern leiden.

Aufnahmebreite Städte und Bundesländer könnten viele Menschen sicher unterbringen, doch es wird ihnen verboten. Die Lager müssen aufgelöst und evakuiert werden. Es muss heißen: Aufnahme statt Abschottung!