08.02.2020 um 11:00 in Passau, Rathausplatz, Hofbauerngut, Altstadt, Passau, Bayern, 94032, Germany WirHabenPlatz – Aufnahme jetzt!

Organisiert von der Lokalgruppe Passau

DEMONSTRIEREN. EVAKUIEREN. AUFNEHMEN.

Wir fordern die Aufnahme unbegleiteter Kinder und Jugendlicher aus griechischen Flüchtlingslagern! Lasst uns gemeinsam auf die Straße gehen!

Kundgebung am 08.02. um 11 Uhr am Rathausplatz!

Keine Familie. Kein Zuhause. Keine Hoffnung.

Tausende von unbegleiteten Kindern und Jugendlichen harren zurzeit in griechischen Flüchtlingslagern aus. Während Gleichaltrige zur Schule gehen, warten sie jeden Tag stundenlang auf eine einzige warme Mahlzeit. Anstatt in einem Haus, müssen sie auf der Straße oder unter dünnen Zelten in der Kälte überleben. Die Zustände sich unmenschlich.

Deshalb fordern wir:
#WirHabenPlatz: Evakuiert unbegleitete Kinder und Jugendliche aus griechischen Flüchtlingslagern! Sofort!

Am 08.02 um 11 Uhr treffen wir uns vor dem Rathaus zu einer Kundgebung.

WIR HABEN PLATZ!
WIR WOLLEN AUFNEHMEN!

EVAKUIERT DIE KINDER UND JUGENDLICHEN!

Aktionstag am 08.02. um 11 Uhr am Rathausplatz

Wir fordern von unserer Stadt, die sich seit Juli 2019 einen „sicheren Hafen“ nennt, der Bundesregierung ihre Aufnahmebereitschaft der aus Griechenland evakuierten Kinder und Minderjähriger zu signalisieren.
Lasst sie uns gemeinsam an ihre humanitären Pflichten erinnern.
Lasst uns ihnen zeigen: WIR HABEN PLATZ!

@Andi Scheuer: Mach in Berlin doch endlich mal das Richtige und setz dich für die Aufnahme unbegleiteter Minderjähriger ein. Sei kein Horst!
Lasst ihn uns gemeinsam an seine humanitären Pflichten erinnern.
Lasst uns ihm zeigen: WIR HABEN PLATZ!

Kundgebung am 08.02 um 11 Uhr am Rathausplatz!