01.07.2020 um 19:00 in Münster Vortrag: Solidarität und Widerstand

Organisiert von der Lokalgruppe Münster

Solidarität und Widerstand. Antirassistische Perspektiven auf Solidarität im Dialog mit geflüchteten Aktivist*innen.

Vortrag von Lisa Doppler.

Früher war in (linken) politischen Kontexten Solidarität ein wichtiger Begriff, ob als Klassensolidarität des Proletariats oder als internationale Solidarität der Unterdrückten weltweit. In neueren und neuesten sozialen Bewegungen stellt sich die Frage nach Solidarität weiter und neu: Wer soll wie mit wem solidarisch sein? Wie kann eine heutige Praxis der Solidarität begründet werden, die den alten Begriff mit neuen Inhalten füllt? Welche solidarischen Praxen werden derzeit diskutiert und ausprobiert? Was steht hinter der Idee der Solidarischen Netzwerke? Diese Fragen werden am Beispiel antirassistischer Solidarität mit Bezug auf Sozialphilosophie und Aussagen geflüchteter Aktivist*innen diskutiert.

Lisa Doppler ist aktiv bei Solinet Hannover und promoviert an der Justus-Liebig-Universität Gießen zur Refugee-Bewegung im Dialog mit Herbert Marcuse

Der Vortrag findet auf dem Youtube-Kanal Digital Radikal Münster statt. Link: https://youtu.be/fKnRuCraJ8E