Zurück zur Startseite

Stoppt das Sterben im Mittelmeer!

Uhrzeit

08.09.2018 um 15:00

Ort

Bonn, Markt, 53111 Bonn, Deutschland

Link

Es reicht! Stoppt das Sterben im Mittelmeer!

Bei unserer ersten Demo in Bonn waren über 1200 Menschen auf der Straße, um gegen das Sterben im Mittelmeer und für eine offene, solidarische Gesellschaft einzustehen.
Die Regierungen in Deutschland und Europa werden ihre tödliche Politik der Abschottung jedoch nur beenden, wenn sie noch mehr Druck spüren. Bundesweit demonstrierten bereits über 50.000 Menschen und die Seebrückenbewegung wächst stetig.
Daher laden wir herzlich zu einer zweiten Demonstration durch Bonn ein!
Als breites Bündnis der Zivilgesellschaft wollen wir, dass Bonn ein sicherer Hafen für alle Geflüchteten wird!
Wir wollen eine solidarische Stadt ohne Ausgrenzung und Rassismus, dafür mit Solidarität und Hoffnung.
Wir wollen, dass zivile Seenotrettung möglich, aber wegen sicherer Flutwege unnötig wird.
Wir wollen Seebrücken statt Seehofer!

Wir sehen uns am Samstag, 08. September 2018, 15 Uhr am Bonner Marktplatz. Bringt gerne eure Freund*innen, Kolleg*innen und Familien mit.