Sit-In und Mailprotest

Uhrzeit

06.07.2019 um 16:00

Ort

Wien, Burgring

Link

Link zum Event

Lokalgruppe

Lokalgruppe Wien


Die Kapitänin Carola Rackete wurde verhaftet! Die Seawatch 3 wird festgehalten! Seenotrettung wird erneut kriminalisiert!

Ihr wollt euch gegen diese menschenunwürdigen Verhältnisse wehren?

. . . _ _ _ . . . Aufbegehren? . . . _ _ _ . . .

Dann kommt am 6.7. zu unserem Sit-In am Burgring. Wir wollen die Zeit unseres Protestes auch dazu nutzen online aktiv zu werden:

. . . _ _ _ . . . MAILPROTEST . . . _ _ _ . . .

Lasst uns im Rahmen des Sit-In’s gemeinsam Mails an die Bundesregierung und an die Wiener Stadtregierung schreiben: Wir fordern die sofortige und bedingungslose Freilassung der Kapitänin Carola Rackete und die Aufnahme der geretteten Menschen! Wir stellen eine Mailvorlage zur Verfügung, natürlich kann auch jede*r einen eigenen Text verfassen, wir sind gerne unterstützend dabei.

Wir sind Viele! Wir haben eine Stimme! Wir lassen nicht locker!