07.06.2019 um 17:00 in Gießen, Kirchenplatz Seebrücke-Demo: Sicherer Hafen ohne Meer

Organisiert von der Lokalgruppe Gießen

Gießen soll sicherer Hafen werden!

Weiterhin verlieren Menschen ihr Leben auf dem Mittelmeer, Schiffe werden festgesetzt und Menschenretter*innen angeklagt.
Die Menschen, die gerettet werden, mussten eine Odyssee vor der europäischen Küste miterleben. Tagelang wird den Rettungsschiffen die Einfahrt in einen europäischen Hafen verwehrt.
Gießen soll sicherer Hafen werden! Das heißt, Gießen soll die geretteten Menschen aus dem Mittelmeer aufnehmen dürfen, sodass die Schiffe nicht vor der Küste warten müssen, bis sich die europäischen Politiker*innen einig darüber geworden sind, wie sie die Menschen verteilen möchten.
Wir sind es leid, dass Menschenleben behandelt werden wie eine Ware!
Stoppt das Sterben im Mittelmeer!

Der Demonstrationszug beginnt am Kirchenplatz Gießen um 17:00 Uhr. Wir laufen über den Seltersweg bis zum Elefantenklo und anschließend über die Südanlage zurück zum Kirchenplatz, wo Reden und Musik auf uns warten.