08.02.2020 um 10:00 in Leipzig, 19,21, Rosa-Luxemburg-Straße Seebrücke Aktionstag am 08.02.2020:

Organisiert von der Lokalgruppe Leipzig

#WirHabenPlatz- 1.000 unbegleitete minderjährige Geflüchtete aus Griechenland nach Deutschland evakuieren!

WANN? 08.02 um 10 Uhr
WO? vor dem Bürgerbüro der SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe, Rosa-Luxemburg-Straße 19/21

Schon viel zu lange sitzen Menschen unter unmenschlichen Bedingungen in überfüllten Lagern auf den griechischen Inseln fest – unter ihnen über 4.000 unbegleitete minderjährige Geflüchtete! Aktuell melden sich Immer mehr aufnahmebreite Städte, Kommunen und Bundesländer, um diese Kinder und Jugendlichen aufzunehmen. Wir sind uns sicher: Es gibt JETZT die Möglichkeit, den Widerstand des Bundesinnenministeriums unter Innenminister Horst Seehofer zu brechen und tatsächlich junge Menschen aus den Lagern nach Deutschland zu evakuieren! Der letzte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringen wird, ist ein klares, lautes, UNÜBERHÖRBARES ZEICHEN der Zivilgesellschaft.

Mit einer KUNDGEBUNG beteiligt sich die Seebrücke Leipzig an dem bundesweiten, DEZENTRALEN AKTIONSTAG vor den Büros der Bundestagsabgeordneten der Regierungsparteien CDU, CSU und SPD. Denn auch Leipzig ist seit März 2019 eine ‘Sichere Hafenstadt’ und hat ausreichend strukturelle Kapazitäten, um junge Menschen aus den griechischen Lagern aufzunehmen. Wir sagen, es ist ZEIT FÜR DRUCK auf der Straße! Deshalb fordern wir am 08.02.2020 gemeinsam:

—> Unbegleitete minderjährige geflüchtete Menschen sofort aus den griechischen Lagern evakuieren!
—> Blockade des Innenministers beenden: Kommunen und Ländern müssen zusätzliche Menschen eigenständig aufnehmen dürfen!

Schon zwei Tage nach unserem Aktionstag fahren alle Abgeordneten zur Sitzungswoche des Bundestages! Machen wir genug Druck, geben sie ihn direkt in Berlin an Seehofer weiter – so könnten wir ihn zum Handeln zwingen!

Teilt diese Nachricht gerne in allen euren Netzwerken, mit Freund*innen und Familie, und erscheint zahlreich. Denn, auch Leipzig kann aufnehmen – unsere Abgeordneten sind jetzt dafür verantwortlich, die Blockade des Innenministers zu beenden und die Aufnahme der unbegleiteten Kinder zu ermöglichen!

Eure SEEBRÜCKE LEIPZIG

https://weact.campact.de/petitions/1-000-unbegleitete-minderjahrige-fluchtlinge-aus-griechenland-aufnehmen