30.04.2019 um 21:00 in Hamburg, Große Elbstraße 84, 22767 Hamburg, Deutschland Sea-Watch & Friends Solitour ✾ Finale ✾

Organisiert von der Lokalgruppe Hamburg

Hamburg, du unser Zuhause, wir laufen wieder ein!

Hier brauchen wir wohl kaum erklären, was wir da tun und warum wir es tun. Wir starteten hier bereits zweimal unsere Solitour, einmal nur für Sea-Watch und diesmal für Sea-Watch und ausgewählte Flüchtlings- und Wilkommensarbeit aus den jeweiligen Städten, wofür das “& Friends” im neuen Titel steht.

Vor genau einem Jahr, am 30.04.2018, kamen wir mit rauen Händen und einem breiten Grinsen wieder zu Hause an und zelebrierten zum ersten Mal das fulminante Solitour-Finale – und zwar dort, wo alles angefangen hat, im geliebten Hafenklang. Für uns war diese Nacht sowieso schon gewaltig und wunderherrlich genug, doch es kam noch dicker. Anfang diesen Jahres wählte das Clubkombinat Hamburg sie zur “Clubnacht des Jahres 2018” und uns blieb die Spucke weg (https://tinyurl.com/Clubnacht18).
Daran möchten wir nicht versuchen anzuknüpfen, aber daran wollen wir uns erfreuen und mit dieser Freude möchten wir wieder nach Hause kommen! Und zwar so:

✾✾ 21:00 – 23:00 Uhr ✾✾
Europäische Ausgrenzungspolitik vs. Menschenrechte

Eine Betrachtung globaler und lokaler Ungerechtigkeiten im Kontext der Migration von und mit Sea-Watch, Seebrücke und weiteren Aktivist*innen.

✾✾ 23:00 – 11:00 Uhr ✾✾

Irgendwas zwischen dem Ablegen am Hafen des sanften Wassers und dem trittsicheren Plankenbrechen, wie ihn selbst die ältesten Haudegen der Schifffahrt noch nicht erlebt haben.

Phantasmagorie: Lotta Lumière
Illumination: ein Licht unter vielen
Bühnenbild: RSNZRFLXN
Nagelbild: STUDIO NAGELNEU

✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾
Warum wir schippern:
http://sea-watch.org/
https://seebruecke.org/
– tba..
✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾
Illustration: https://www.cathrinhoffmann.com/ ♥
✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾✾

Die neue Solitour ging so:
24.11. Leipzig – So&So
18.01. Bremen – MS Treue
16.02. Lübeck – Amt für Alle
30.03. Berlin – Mensch Meier
30.04. Hamburg – Hafenklang