Salon: Orte der Solidarität #5 | Solidarische Städte

Uhrzeit

10.05.2019 um 17:00

Ort

Bochum, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum, Deutschland

Link

Link zum Event

Lokalgruppe

Lokalgruppe Bochum


Mit: Carla Scheytt (SEEBRÜCKE Bochum) & Janine Schmittgen (Solidarity City Osnabrück)
Datum: 10.05.2019,  17:00
Ort:
 Bahnhof Langendreer Kulturzentrum, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum

In einer Solidarischen Stadt haben alle Einwohner*innen das Recht zu bleiben und den gleichen Zugang zu Bildung, Gesundheit & Wohnen – unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus. In vielen Städten weltweit wird diese Vision bereits verwirklicht, in Deutschland hat sich ein breites Solidarity City-Netzwerk gebildet. Welche Ansätze gibt es hier, welche Forderungen werden artikuliert? Wie stellen wir uns eine Solidarische Stadt vor und wie kommen wir dahin? Darüber möchten wir mehr erfahren und gemeinsam diskutieren.

Mit dem “Salon: Orte der Solidarität” wollen der Bahnhof Langendreer und die Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW einen Ort des Austauschs über die Frage danach schaffen, wie aus Erfahrungen von Solidarität eine Perspektive auf eine solidarische Gesellschaft erwachsen kann.