06.07.2019 um 12:00 in Duisburg, Königstraße, 47051 Deutschland Für die Rechte von Geflüchteten / #freecarola

Organisiert von der Lokalgruppe Duisburg

Wir sind erschüttert, wie die Menschlichkeit angegriffen wird. Carola Rackete, die Kapitänin der Sea Watch, hat den Notstand an Bord der Sea-Watch 3 ausgerufen und ist nach über zweiwöchiger Hängepartie auf eigene Faust in italienische Gewässer gefahren. Carola Rackete machte das einzig Richtige: Sie rettete Leben, bewies Haltung und verteidigte die Menschenrechte. Es ist Zeit zu handeln: WIR RUFEN DEN NOTSTAND DER MENSCHLICHKEIT AUS!

Kommt zur Kundgebung und protestiert mit uns! Wir fordern die sofortige Freilassung von #CarolaRackete🚀, die Entkriminalisierung der Seenotrettung und sichere Fluchtwege! Tragt orange als Zeichen eurer Solidarität, bringt Familie und Freunde mit! Zeigt unseren Politiker*innen: Wir sind viele, wir sind mehr! Unser Protest hat Gewicht!