Menschenkette um das Rathaus

Uhrzeit

29.04.2019 um 17:00

Ort

Lüneburg, Marktplatz

Link

Link zum Event

Lokalgruppe

Lokalgruppe Lüneburg


Die Seebrücke Lüneburg fordert weiterhin: LÜNEBURG ZUM SICHEREN HAFEN ERKLÄREN!!!
Wir wollen mit euch eine Menschenkette um das Rathaus machen, wenn die Politker*innen im Rathaus tagen. Warum?
Weil wir direkt auf die Ablehnung des Antrags in der Stadtratssitzung am 28. Februar reagieren wollen.
Wir wollen weiterhin die Hansestadt Lüneburg dazu auffordern, sich dem Städtebund der sicheren Häfen anzuschließen. Wir rufen alle auf, am 29. April mit uns gemeinsam für sichere Fluchtwege, ein Ende des Massensterbens im Mittelmeer und damit für die Menschenrechte einzustehen!
Bringt alle eure Freunde mit! Eure Familie auch! Wir brauchen so viele Menschen wie möglich, um das Rathaus gemeinsam zu umschließen und damit ein Zeichen der Unzufriedenheit über die Entscheidung des Stadtrats zu setzen.
Damit uns beim solidarischen Händchenhalten nicht langweilig wird, gibt es ein buntes Programm mit viel Musik, Spaß, Snacks und spannenden Redebeiträgen! Kommt vorbei, sagt allen Beschied!
Gemeinsam rufen wir:
UNSERE SOLIDARITÄT IST GRENZENLOS! LÜNEBURG ZUM SICHEREN HAFEN MACHEN!!!