18.05.2019 um 14:00 in Würzburg, Würzburg Hauptbahnhof Machen Wir Würzburg Zum Sicheren Hafen

Organisiert von der Lokalgruppe Würzburg

Mehr als jeder zehnte Mensch stirbt derzeit beim Versuch das Mittelmeer zu überqueren. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren ist diese Zahl deutlich gestiegen. Gleichzeitig gibt es keine von der EU organisierte Seenotrettung und NGOs werden blockiert und kriminalisiert.

Deswegen wollen wir am 18.05.2019 auf die Straße gehen und ein Zeichen für Menschlichkeit, Solidarität und die Notwendigkeit von Seenotrettung setzen. Auch Würzburg soll zum sicheren Hafen für geflüchtete Menschen werden.

Stoppt das Sterben im Mittelmeer!