08.02.2020 um 18:30 in München, Paulaner am Nockherberg, Hochstraße Kundgebung: WIR HABEN PLATZ – Evakuiert die griechischen Lager!

Organisiert von der Lokalgruppe München

++++ WIR HABEN PLATZ ++++

ACHT Bundesländer und unzählige Kommunen, darunter auch München, haben sich bereit erklärt Menschen aus den griechischen Lagern aufzunehmen. Aber das Bundesinnenministerium und allen voran #Heimathorst blockieren dies mit der immer gleichen Begründung, dass keine Alleingänge möglich seien. Diese Ausrede ist makaber und führt dazu, dass Menschen weiter leiden müssen.

WIR FORDERN ein Ende der Blockade durch das BMI
WIR FORDERN die sofortige Aufnahme von Kindern und Jugendlichen
WIR FORDERN ein Ende des Hotspotsystems und einhergehen die sofortige Evakuierung der Lager
WIR FORDERN endlich kommunale Aufnahme zu ermöglichen, denn

WIR HABEN PLATZ!!

Die CSU veranstaltet am 8.2. am Nockherberg einen Ball. Wir möchten dort, symbolisch für die gesamte CSU und das CSU geführte Bundesinnenministerium, unserem Ärger über die derzeitige Situation Ausdruck verleihen und rufen deswegen dazu auf, am Abend ab 18.30 Uhr gemeinsam mit uns dort Präsenz zu zeigend. Bringt Schilder, bringt Transpis, seid laut

08.02. | 18.30 Uhr | Paulaner am Nockherberg, Hochstraße 77, 81541 München