06.07.2019 um 13:00 in Oldenburg, Julius-Mosen-Platz Kundgebung: Für die Rechte von Geflüchteten #TogetherForRescue

Organisiert von der Lokalgruppe Oldenburg

KUNDGEBUNG AM 06. JULI UM 13 UHR FÜR DIE RECHTE VON GEFLÜCHTETEN UND DIE ENTKRIMINALISIERUNG DER SEEENORETTUNG

DE | EN

Carola Rackete, die Kapitänin der Sea-Watch, hat den Notstand an Bord der Sea-Watch 3 festgestellt und ist nach über zweiwöchiger Hängepartie auf eigene Faust in italienische Gewässer gefahren. Carola Rackete machte das einzig Richtige: Sie rettete Leben, beweist Haltung und verteidigt die Menschenrechte. Das können und müssen wir auch tun und deswegen rufen wir am 06.07. zur Kundgebung und Soli-Aktion für die Rechte von Geflüchteten und #freecarola! in Oldenburg auf.

Aktuell ertrinkt jede sechste Person während des Fluchtversuchs über das Mittelmeer. Gleichzeitig werden Seenotretter*innen für das Retten von Menschenleben bestraft: italienische Behörden verhafteten Kapitänin Carola Rackete noch in der Nacht des Anlegens und beschlagnahmten die Sea Watch 3.
Wir sagen: Die Menschlichkeit wird angegriffen, es ist Zeit zu handeln. Wir rufen den Notstand der Menschlichkeit aus!

Informationen zu Programm und Ablauf der Veranstaltung folgen in Kürze hier in der Veranstaltung.

Sucht euch schon mal orangene Klamotten und Accessoires raus, sagt euren Freund*innen, Kolleg*innen, Nachbar*innen Bescheid und ladet sie in diese Veranstaltung ein. Bastelt Transparente und Schilder und schaut hier ab und zu vorbei!

#FreeCarolaRackete #DefendSolidarity #TogetherForRescue

***************

We declare a state of emergency for humanity and go to the streets of Oldenburg on July 6 for the rights of refugees and #freecarola!

Carola Rackete, the captain of the Sea-Watch, declared a state of emergency on board the Sea Watch 3 and after more than two weeks of uncertainty she went on her own initiative into Italian waters. Carola Rackete did the only right thing: She saved lives, shows attitude and defends human rights. That’s what we can and must do and that’s why we call for a demonstration for the rights of refugees and #freecarola! in Oldenburg on July 6.

Currently one in six people drown as they attempt to escape across the Mediterranean Sea. At the same time, sea rescuers are being punished for saving human lives: Italian authorities arrested Captain Carola Rackete on the night of docking and confiscated the “Sea Watch 3”.

We say: Humanity is under attack, it is time to act. We declare a state of emergency for humanity!

More information about the demonstration will be posted on this page.

Please prepare some orange clothes and accessories and tell your friends, neighbours, colleagues about the actions and invite them to this event. Make banners and signs and stay updated!

#FreeCarolaRackete #DefendSolidarity #TogetherForRescue