Zurück zur Startseite

Demonstration: Für Humanität auf dem Mittelmeer und in den Flüchtlingslagern!

Uhrzeit

08.12.2018 um 12:00

Ort

Schweinfurt, Martin-Luther-Platz 1, 97421 Schweinfurt, Germany

Link

Für Humanität auf dem Mittelmeer und in den Flüchtlingslagern!
Das ist das Motto unserer Demonstration.

Laut UNHCR sind allein im Juni und Juli diesen Jahres 851 Menschen auf der Flucht über das Mittelmeer gestorben. Seit Beginn 2018 sind über 1500 Menschen dort ertrunken. Fast alle Schiffe von privaten Rettungsorganisationen wurden in Häfen festgesetzt. Die Crews der Rettungsschiffe werden vor Gericht gestellt. Denen, die Geflüchtete in Seenot aufnehmen, wird das Einlaufen in europäische Häfen verweigert.

Wir sagen: Das Ertrinkenlassen von Menschen ist unter keinen Umständen zu akzeptieren!
Die Würde des Menschen ist unantastbar! Seenotrettung ist kein Verbrechen! Vielmehr menschenrechtliche Verpflichtung und christliches Gebot.

Als zweites protestieren wir gegen die menschenunwürdigen Zustände in den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln. Katastrophale Überfüllung, Schmutz, unzureichender Schutz vor der Winterkälte, das ist die Realität für tausende Kinder, Frauen und Männern, monatelang!
Wir fordern die EU und die deutsche Bundesregierung auf, Griechenland hier zu entlasten und sich entschlossen für die Freigabe der Rettungsschiffe einzusetzen!

Kommt zur SEEBRÜCKE-Demonstration in Schweinfurt am 8. Dezember!