14.05.2019 um 19:00 in Bonn, Kasernenstraße 50, Alte VHS 53111 Bonn, Germany Fragmentierte Flucht nach Europa – die Migrationspolitik der EU

Organisiert von der Lokalgruppe Bonn

Rettung unerwünscht!? Veranstaltungsreihe der Seebrücke Bonn

Fragmentierte Flucht nach Europa – die Migrationspolitik der EU und ihre Folgen

mit Dr. Benjamin Etzold, BICC, Bonn

Wie haben sich die Fluchtwege nach Europa und die Bedingungen der Migration im europäischen Grenzraum in den letzten Jahren verändert? Was hat das mit den spezifischen Entwicklungen der EU- Migrationspolitik sowie der Erweiterung und Externalisierung der EU-Grenzsicherung zu tun? Und was sind die langfristigen Folgen einer Politik, welche die Mobilität von Schutzsuchenden immer weiter einschränkt und kriminalisiert?

Der Vortrag diskutiert diese Frage an Hand neuester Erkenntnisse der Migrations- und Fluchtforschung.

Dr. Benjamin Etzold ist Migrationsforscher am Friedens- und Konfliktforschungszentrum BICC in Bonn.