Flashmob: Seenotrettung ist kein Verbrechen!

Uhrzeit

06.07.2019 um 12:00

Ort

Leichlingen, Gegenüber Bristo Lancelot, Im Brückerfeld 1-3

Link

Link zum Event


Flashmob: Seenotrettung ist kein Verbrechen!

!!!! Im Brückerfeld auf der Postwiese nähe der Wupperbrücke. Gegenüber vom Bistro Lanzelot. !!!!

Die Situation auf dem Mittelmeer ist dramatisch. Menschen leben unter grausamen, uns kaum vorstellbaren Bedingungen, sodass sie ihr Zuhause aufgeben und fliehen. Sie nehmen eine Flucht über das Mittelmeer in Kauf, wobei sie ihr Leben riskieren und das ihrer Kinder. Auf der Suche nach einem sicheren Hafen, sie scheinen oft nicht willkommen und suchen doch nur das, was wir uns alle wünschen: Sicherheit für sich und ihre Familien. #BRIDGESNOTWALLS

Zum Glück gibt es auch Menschen, die nicht wegschauen. Nur leider werden diese Menschen dann festgenommen, weil sie anderen Menschen helfen. #FREECAROLA Wo bleibt da die Menschlichkeit!?

Lasst und nicht wegschauen! Macht mit und zeigt Farbe! #Orange
Wir möchten mit Euch einen Flashmob starten. Was ihr braucht ist eine Flasche/ein Gefäß mit etwas Wasser. Zudem wäre es super, wenn ihr orange tragt, als Zeichen Eurer Solidarität.

Ablauf des Flashmobs:
1. Pfiff : Sich selbst mit Wasser übergießen
2. Pfiff: Auf den Boden legen
3. Pfiff: Wieder aufstehen und wer mag kann Flyer verteilen (bereiten wir vor) und interessierte Passanten aufklären. Zudem bleibt jetzt ein bisschen Zeit zum friedlichen Protestieren und selbst gemachte Plakate in die Luft zu strecken.
Groß Dinge, die Krach machen brauchen wir dafür nicht. Gemeinsam für die Menschlichkeit und die Rechte für Flüchtlinge!
Wir freuen uns auf Euch!

PS.: Der Umwelt zur Liebe, wäre es toll, wenn ihr wiederverwentbare Gefäße verwendet und wir so keinen Müll hinterlassen. Danke!