Fahrradtour mit Josef Ruppel

Uhrzeit

26.05.2019 um 14:30

Ort

Seligenstadt, Evangelische Kirche, Aschaffenburger Str. 105

Lokalgruppe

Lokalgruppe Seligenstadt


Am 26. Mai können Interessierte gemeinsam mit der Seebrücke Seligenstadt und mit dem Künstler Josef Ruppel um 14.30 Uhr eine Fahrradtour zu Kunstinstallationen in drei Kirchen in Seligendstadt machen. Treffpunkt ist an der Evangelischen Kirche in der Aschaffenburger Straße.

  • Evangelische Kirche, Aschaffenburg Straße 105
    Installation “INtheSeaSIDE2018” von Katharina Müller
  • Katholischen Kirche St. Marien (9.30-18 Uhr)
    diverse Stücke von Christiane Weber (Unterwegs im Mittelmeer) , Knud Junker, Hugo Pimentel, Francisco Aquilar- Oswald und Hansjörg Voth
  • Vor und in der Basilika, der katholischen Kirche St. Marcellinus und Petrus
    Josef Ruppel und Gerhard Roth stellen  ihre Werke “Ultimo” und “Gesichter der Flucht” aus

SEEBRÜCKE Seligenstadt erinnert in diesen Tagen an mindestens 307 Ertrunkenen vor der Nordküste Afrikas in diesem Jahr und fordert die Verantwortlichen in Europa auf, sich auf eine gemeinsame Flüchtlingspolitik zu einigen, die die Menschenrechte achtet und Seenotretter nicht weiter kriminalisiert.