Zurück zur Startseite

Dresden wird sicherer Hafen

Uhrzeit

22.11.2018 um 15:30

Ort

Dresden, Rathauspl., 01067 Dresden, Deutschland

Link

Dresden wird zum sicheren Hafen – Seenotrettung unterstützen

Am 22.11.18 reichen die Fraktionen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE im Stadtrat einen gemeinsamen Antrag ein. Das sind die Forderungen:
• Der Stadtrat unterstützt die 7. Rettungsmission der Dresdner Initiative Mission Lifeline und schließt sich der bundesweiten Initiative „Seebrücke – schafft sichere Häfen“ an.
• Der Stadtrat fordert den Oberbürgermeister auf, gegenüber der Bundesregierung die Bereitschaft zu erklären, dass Dresden freiwillig bis zu 150 zusätzliche Geflüchtete, die im Mittelmeer aus Seenot gerettet wurden, aufnimmt.
• Der Stadtrat appelliert an die Bundesregierung, sich auf europäischer Ebene für eine solidarische und humanitäre Flüchtlingspolitik und für die Bekämpfung der Fluchtursachen einzusetzen.

Tragt ihr es mit? Dann kommt mit zum Rathaus. Unterstützt uns dabei, die Stadträt*innen vor der Sitzung noch einmal auf das Thema hinzuweisen und zu zeigen, dass es vielen Menschen am Herzen liegt. Bringt gern Transparente, Plakate und Schilder mit. Und denkt daran, dass die Farbe Orange angesagt ist.

Wir rechnen fest mit eurer Unterstützung!