31.05.2019 um 14:00 in Graz, Mariahilferstraße / Stockergasse Die kommen niemals irgendwo an!

Organisiert von der Lokalgruppe Graz

Seebrücke beim Lendwirbel!

Täglich sterben Menschen im Mittelmeer, weil die EU Rettungsschiffe am Auslaufen hindert und Seenotretter kriminalisiert. Die Festung Europa trägt nicht zu unserer Sicherheit bei, sondern schafft mehr Krisen an unseren Grenzen. Wir entzaubern Mythen über Fluchtbewegungen, versuchen zu verstehen, wie es den Menschen auf der Flucht geht und überlegen, was konstruktive Lösungen sein könnten.

Kommt und lasst euch überraschen, informieren und beteiligt euch an Diskussionen!