Demonstration – Schafft sichere Häfen!

Uhrzeit

06.07.2019 um 14:00

Ort

Pforzheim, Stadttheater, Am Waisenhauspl. 5

Link

Link zum Event

Lokalgruppe

Lokalgruppe Pforzheim


Die „Seebrücke Pforzheim“ ruft zusammen mit „Fridays for Future Pforzheim“ zur Demonstration „Stoppt das Sterben auf dem Mittelmeer“ auf.

Während die EU sich nach wie vor immer weiter abschottet, betreibt sie eine Politik der wirtschaftlichen Ausbeutung des globalen Südens sowie der ungehemmten Umweltzerstörung auf Kosten zukünftiger Generationen. Eine Politik die Menschen zur Flucht zwingt.

In der Präambel des Pariser Klimaabkommens ist explizit festgelegt, dass die unterzeichnenden Staaten sich ihren Verpflichtungen gegenüber klimabedingter Migration zu stellen haben.

Das internationale Seerecht legt fest, dass Geflüchtete in sicheren Häfen unterkommen müssen.

Beides wird von der EU und deren Mitgliedsstaaten missachtet. Dabei tragen sie die Verantwortung für die desaströsen Folgen der europäischen Politik und müssen jetzt handeln.

Daher plädieren wir gemeinsam dafür, sichere Fluchtwege zu schaffen und die private Seenotrettung zu entkriminalisieren. Wir verlangen von den politisch Verantwortlichen AUSNAHMSLOS alles zu tun um die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens zu erreichen. Weiter fordern wir die Stadt Pforzheim auf, sich zum sicheren Hafen für Geflüchtete zu erklären.