Demo „Notstand der Menschlichkeit – schafft sichere Häfen“

Uhrzeit

14.07.2019 um 15:00

Ort

Böblingen, Oberer See Böblingen

Link

Link zum Event

Lokalgruppe

Lokalgruppe Kreis Böblingen


Am Sonntag von 15-17 Uhr ist wieder eine DEMO für die Entkriminalisierung von Seenotrettung, diesmal in Böblingen am oberen See. Redebeiträge wird es von Kai Marquardt (Seebrücke Aktivist), Ute Wolfangel (Unabhängige ehrenamtliche Flüchtlingshelferin im In- und Ausland aus Weil der Stadt) Gerlinde Feine (Parrerin aus Böblingen) Sanja Jäger (Initiatorin der Seberücke Kreis Böblingen) & Yahya Sonko (Aktivist, der selbst im Mittelmeer gerettet wurde) geben.

Als Zeichen der Solidarität können vor Ort orangene Papierschiffchen gebastelt, kleine Videostatements aufgenommen werden und es kann die Petition unterzeichnet werden.

So will die Seebrücke ein Zeichen setzen für Menschlichkeit und dafür, dass Menschen die auf See ihr Leben riskiert haben, ein Recht auf ein lebenswertes Leben haben und dass diese nicht als Druckmittel für politische Kämpfe dienen dürfen.

Bitte tragt die Botschaft weiter in die Welt, teilt die Veranstaltung & BRINGT NOCH LEUTE MIT. Gerne dürft ihr „orange“, die Farbe der Seebrücke, tragen 🙂

Wir freuen uns auf euch!