21.06.2021 · News:Nadir meldet Seenotfall, Malta informiert lybische Milizen

Das deutsche Beobachtungsschiff Nadir der Organisation Resqship hat ein Holzboot mit mehreren dutzend Menschen in Seenot ausfindig gemacht und erste Hilfe geleistet. Die alarmierte Seenotleitstelle in Malta hat trotz der Notrufe der Nadir kein Rettungsschiff zur Unterstützung entsandt sondern die sogenannte libysche Küstenwache informiert.

Das ist ein unhaltbarer, aber leider nicht überraschender Skandal. Es ist allen bekannt, dass libysche Milizen die Menschen nicht retten und in Sicherheit bringen. Meist landen die Menschen in Folterlagern, wo ihnen schlimme Menschenrechtsverletzungen drohen.

Wir gehen am Wochenende in über 50 Städten auf die Straßen, um gegen Pullbacks und gegen das Sterbenlassen auf dem Mittelmeer zu demonstrieren! Schließt euch an und zeigt gemeinsam mit uns, dass Menschenrechte #unverhandelbar sind! Alle Infos findet ihr auf unserer Website.