10. Juni 2021 · News:Lager evakuieren? Unverhandelbar!

Heute wenden sich viele Hilfsorganisationen an das deutsche Innenministerium und die EU Minister*innen. Sie fordern, die Aufnahme aus den griechischen Lagern fortzusetzen und die Menschen nicht länger unter solch inhumanen Bedingungen zurückzulassen.

Als Seebrücke schließen wir uns der Forderung an und sagen: Humanitäre Aufnahme ist unverhandelbar. Niemand darf gezwungen werden, in solchen Lagern zu überleben. Wir haben Platz und können diese Menschen aufnehmen und menschenwürdig unterbringen.