19.05.2021 · News:Kaum Hilfe durch Deutschland – Aufnahme statt Abschottung!

Seit Anfang diesen Jahres sind mindestens 685 Menschen im Mittelmeer ertrunken. In den vergangenen Wochen war eine erstarkte Fluchtbewegung über das Mittelmeer deutlich zu verzeichnen.

Heiko Maas sicherte dem italienischen Außenminister Luigi di Maio zu, dass sich Deutschland an einer europäischen Verteilung von geflüchteten Menschen beteiligen würde. In der Realität hat Deutschland seit Anfang 2020 ganze 246 von rund 47.000 über das Mittelmeer nach Italien geflüchtete Menschen freiwillig aufgenommen. Das sind 0,6%. Konkrete Zahlen für eine Aufnahmebereitschaft nannte Maas nicht, man müsse dies erst mit dem Bundesinnenministerium besprechen.

Gleichzeitig möchte Seehofer auf „deutlich steigende Migrationszahlen“ mit härteren Abschottungsmaßnahmen reagieren, während die im Koalitionsvertrag festgehaltene menschenverachtende Obergrenze für Asylsuchende im Jahr 2020 lediglich zu einem Sechstel ausgeschöpft war.
Unterstützung, Solidarität und Humanität sehen anders aus.

Herr Seehofer, über 200 Städte und Kommunen stehen zur Aufnahme bereit! Aufnahme statt Abschottung!