10. Mai 2021 · News:Aita Mari & Sea-Eye 4: Auf dem Weg ins Mittelmeer

Seit dem frühen Samstagmorgen ist das Rettungsschiff Aita Mari der spanischen NGO Salvamento Maritimo Humanitario auf dem Weg ins zentrale Mittelmeer. Es ist die 5. Mission der Aita Mari an der tödlichsten Grenze der Welt. Seit Samstagnachmittag ist nun auch die Sea-Eye 4 auf dem Weg ins zentrale Mittelmeer – es ist ihre erste Mission. 

Wir freuen uns, dass wieder zwei Schiffe der zivilen Flotte auf dem Weg ins zentrale Mittelmeer sind. Wir wünschen der Aita Mari und der Sea-Eye 4 günstige Winde und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel. TOGETHER FOR RESCUE!