1. Februar 2020 United4Rescue schickt ein Schiff!

Es ist soweit: Das Bündnis United4Rescue schickt ein Schiff!
In einem verdeckten Bieterverfahren um das rund 60m lange ausrangierte Kieler Forschungsschiff „Poseidon“ hat sich United4Rescue durchgesetzt. Nun geht das Schiff in die Werft und wird umgebaut, da es noch eine Krankenstation und Beiboote benötigt. So bald wie möglich wird die Poseidon dann von Sea-Watch in Betrieb genommen und startet ihre erste Rettungsmission.

United4Rescue ist ein 2019 auf Initiative der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) gegründetes Bündnis, welches aus hunderten zivilgesellschaftlichen Akteur*innen wie Gewerkschaften, Wohlfahrtverbänden, NGOs, Kirchengemeinden, Geflüchtetenorganisationen und Initiativen besteht.

Die letzte Woche hat gezeigt, wie dringend Schiffe im zentralen Mittelmeer gebraucht werden. Daher freuen wir uns, schon bald ein weiteres ziviles Rettungsschiff begrüßen zu dürfen. UNITED4RESCUE!