24. Februar 2021 Sicherer Hafen Ratingen

Mit den Stimmen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Bürger-Union, FDP, Optimisten, SPD und dem Bürgermeister erklärt sich die Stadt#Ratingen zum Sicheren Hafen für geflüchtete Menschen. Die anwesenden Mitglieder der AfD und der CDU stimmten gegen den Antrag. 
Die Stadt Ratingen ist bereit, geflüchtete Menschen, die im Mittelmeer in Seenot geraten sind, zusätzlich zur Verteilquote aufzunehmen. Der Rat appelliert an die Bundes- und Landesregierung, sich endlich verstärkt für die Bekämpfung von Fluchtursachen, für sichere Fluchtwege und für eine humane europäische Flüchtlingspolitik einzusetzen sowie der Kriminalisierung von Seenotretter*innen entgegenzutreten.

Danke an die Seebrücke Ratingen und an alle Unterstützer*innen.

Mach auch Du deine Stadt zum Sicheren Hafen. Wie das geht, erfährst du auf unserer Homepage.