28. März 2020 Seebrücke Online Demo am 29.03.20 – Sei dabei!

Wir gehen online! Am Sonntag um 16:00 Uhr gehen wir auf Facebook und Youtube Live! Aufgrund der aktuellen Situation wird die öffentlich sichtbare politische Meinungsäußerung extrem erschwert. Aber das hält uns nicht davon ab, gemeinsam mit euch weiter politischen Druck aufzubauen!
Für unsere erste Online-Demo wird unser Livestream neben Redebeiträgen und Musik zahlreiche Möglichkeiten enthalten, euch direkt zu beteiligen. Außerdem wird unsere virtuelle Demo-Route dafür sorgen, dass unsere und eure Forderungen direkt bei den politischen Verantwortlichen ankommen!

Also merkt euch den Termin und kommt am Sonntag dazu, wir wollen gemeinsam sagen: #LeaveNoOneBehind!

Wir lassen die Menschen auf den griechischen Inseln nicht zurück, wir lassen geflüchtete und arme Menschen in Deutschland nicht zurück. Die Bundesregierung muss endlich handeln und tut Sie das nicht, ist es an den Bundesländern und Kommunen für Humanität und Solidarität einzustehen.