23. August 2019 #schickteinschiff

Es gibt jetzt die Chance, dass die evangelische Kirche ein neues Rettungsschiff für Sea-Watch kauft! Damit das tatsächlich passiert, ist es wichtig, dass möglichst viele Menschen der EKD zeigen, wie gut sie die Idee finden.

Schreibt bis zum 5. September eine Mail an info@ekd.de oder direkt an Heinrich Bedford-Strohm, den Ratsvorsitzenden der EKD, unter landesbischof@elkb.de! Hier findet ihr einen Entwurf, den ihr nur noch unterschreiben müsst. Ihr könnt natürlich auch noch etwas ergänzen und den Brief persönlicher gestalten.

Die Brieffreund*innen unter Euch können auch ein kleines orangenes Boot falten und es mit der Nachricht an die EKD schicken: Kirchenamt der EKD, Herrenhäuser Str. 12, 30419 Hannover.

Ab Freitag posten wir auf Social Media zu der Aktion. Teilt die Posts bitte auch mit euren privaten Profilen mit #schickteinschiff. Auf unserer Website laden wir außerdem die Grafiken hoch.

Lasst uns mit der SEEBRÜCKE jetzt Fanpost schreiben: Die Evangelische Kirche soll jetzt ein Schiff zur Seenotrettung im zentralen Mittelmeer kaufen!