28. Juli 2020 Beteiligt euch am Klimastreik!

Am 25.09. findet der nächste Klimastreik von Fridays For Future statt. Auf der ganzen Welt werden wieder FFF-Gruppen auf die Straße gehen, um gegen die Ignoranz der Politik in der Klimakrise zu demonstrieren. Wir rufen als Seebrücke-Bewegung dazu auf, sich an den Klimastreiks zu beteiligen.

Deutschland und die anderen westlichen Staaten tragen einen Großteil der Verantwortung für den menschengemachten Klimawandel. Unser Wohlstand, unsere Industrie und unsere Lebensweise ist aufgebaut auf der Ausbeutung der Länder des globalen Südens. Durch die Kolonialisierung, die bis heute nachwirkt, konnten sich europäische und westliche Staaten Wohlstand und Macht sichern. Bis heute gibt es dieses ungleiche Machtverhältnis.

Menschen, die vor Folgen des Klimawandels fliehen, suchen nicht selten auch Schutz in Europa, doch die EU hat sich abgeschottet und tötet an ihren Außengrenzen. Die Antwort auf die Klimakatastrophe muss global gerecht und universell sein.

Schließt euch in eurer Stadt den jeweiligen Demonstrationen und Aktionen an, denn die Klimakrise ist ein globale Krise, die uns alle betrifft. Es ist an uns allen, sich ihr zu stellen und gemeinsam nach zukunftsfähigen Lösungen zu suchen.

Foto: @nora_boerding