Hamburg

Nächste Aktion

Uhrzeit

13.06.2019 um 19:00

Ort

Hamburg, Große Bergstraße 152, 22767 Hamburg, Deutschland

Link

Lokalgruppe Hamburg auf facebook twitter instagram

Die SEEBRÜCKE Hamburg hat sich im Sommer 2018 gegründet. Das Sterben auf dem Mittelmeer muss aufhören. Die Praxis der Abschottung und des bewussten Sterbenlassens an der EU-Außengrenze widerspricht allen Prinzipien der Humanität und der Menschenrechte.

Es ist Zeit aufzustehen und NEIN zu sagen zur Verweigerung von Hilfe und JA zur Seenotrettung und zu sicheren Fluchtrouten! Niemand kann sagen, nichts gewusst zu haben. Das Sterbenlassen im Mittelmeer geschieht durch unsere Regierungen, in unserem Namen. Werde Teil der SEEBRÜCKE und setze dich mit uns gemeinsam ein für:
Freie Fahrt für alle Schiffe der zivilen Rettungsorganisationen.
Sofortigen Stopp der Kriminalisierung der Seenotrettung und der Prozesse gegen Retter*innen.
Sichere Fluchtwege und offene Grenzen für Menschen in Not.
Das Recht auf Leben in Würde und Sicherheit für alle Menschen.

Die SEEBRÜCKE Hamburg kommt regelmäßig alle 14 Tage donnerstags für ihre Aktiventreffen zusammen und freut sich immer über neue Gesichter.

Mehr Infos: seebruecke-hamburg.de/

Weitere Kontaktmöglichkeit: kontakt@seebruecke-hamburg.de

Kontakt

hamburg@seebruecke.org