Zurück zur Startseite

Vortrag – Seebrücke auf dem KOMMZ

Uhrzeit

04.08.2018 um 09:00

Ort

Aschaffenburg, Nilkheimer Park, Großostheimer Str. 198, 63741 Aschaffenburg, Deutschland

Link

Auch Aschaffenburg beteiligt sich am bundes- und europaweiten „Day Orange“ von Seebrücke. Wir werden um 14:30 an der großen Bühne auf dem KOMMZ mit Seewatch einen kurzen Vortrag halten und anschließend bauen wir gemeinsam orangefarbene Schiffchen aus Papier, welche wir dann für eine Fotoaktion nutzen.

Zeigt die Farbe orange überall als Zeichen der grenzenlosen Solidarität mit Geflüchteten und der Seenotrettung. Tragt orangefarbene Kleidung, Hals- oder Kopftücher, färbt euch die Haare oder tragt Warnwesten. Machen wir für alle sichtbar, dass wir uns für sichere Fluchtwege und Seenotrettung stark machen.

Jede*r ist willkommen und wir freuen uns über viele Unterstützer*innen.
SEID DABEI, SEID ENGAGIERT & TRAGT ORANGE.

Infos zu Seebrücke:
Getragen von verschiedenen Bündnissen und Akteuren der Zivilgesellschaft fordert Seebrücke von der deutschen und europäischen Politik sichere Fluchtwege, eine Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine menschenwürdige Aufnahme der Menschen, die fliehen mussten oder noch auf der Flucht sind. Sie wendet sich gegen die Abschottung Europas und sieht Migration als Teil der Gesellschaft.