Zurück zur Startseite

Seebrücke – Schafft sichere Häfen

Uhrzeit

06.10.2018 um 10:00

Ort

Lauf an der Pegnitz, Marktpl., 91207 Lauf an der Pegnitz, Deutschland

Link

“Schafft sichere Häfen!”
So lautet die Kernaussage der Kampagne “Seebrücke”, die in den großen deutschen Metropolen bereits zahlreiche Menschen auf die Straße gebracht hat.

Seit geraumer Zeit dürfen ehrenamtliche Seenotretter, die sich in NGOs organisiert haben, die europäischen Häfen nicht mehr verlassen. Das Mittelmeer ist seit dieser Abschottung Europas zu einem Massengrab geworden. Zahlreiche Menschen ertrinken, verdursten und verhungern auf dem Fluchtweg über das Mittelmeer. Kapitäne der Hilfsschiffe werden nun sogar angeklagt.

Seebrücke soll aufzeigen, dass die Mehrheit der Bevölkerung gegen eine Politik ist, die das Sterben in Kauf nimmt und Humanität kriminalisiert.

Ort: Marktplatz Lauf an der Pegnitz
Zeit: 06.10.2018 von 10.00 – 12.00 Uhr

Es wird eine Infotheke mit Material, sowie Redebeiträge aller beteiligten Organisationen geben.

V.i.S.d.P.: David Dragan Filgertshofer, Dachsbergstr. 10, 91207 Lauf an der Pegnitz